Ausstellung “Bremens Tierleben”

Das Kunst:Haus:Findorff zeigt vom 8. Oktober bis 25. November 2021 unter dem Titel “Bremens Tierleben” Malerei, Zeichnung, Fotografie und Skulpturen von Konrad Siess, Tina Tilgner, Thomas Stierle, Siegfried Bank, Meendert Buurman und Manfred Schlösser.

Zu Eröffnung am 8. Oktober 2021 um 19.30 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Weitere Veranstaltungen:

14.10.2021, 19.30 Uhr: Vortrag “Tiere und Menschen im Bild”

Siegfried Bank und Heike Seyffarth beleuchten im Rahmen der Ausstellung “Bremens Tierleben” anhand eigener und fremder Kunstwerke, wie und warum sich die Beziehungen zwischen Menschen und Tieren über die Zeit ändern. Gäste sind herzlich eingeladen, eigene Erfahrungen in die Runde einzubringen.

25.11.2021, 19.30 Uhr: Salon am Donnerstag “Kunst & Tiere”

Ochs und Esel in einem Krippenbild (er)kennt wahrscheinlich jede/r. Aber welche Tiere spielen in der bildenen Kunst außerdem noch wichtige Rollen? Heike Seyffarth lädt im Rahmen der Ausstellung “Bremens Tierleben” ein, sich im Salon am Donnerstag über die Wandlung der Tierdarstellungen im Bild über die Jahrhunderte auszutauschen.

Öffnungszeiten:

  • 08.10.2021: 18 – 21 Uhr
  • 14.10.2021: 18 – 21 Uhr
  • 25.11.2021: 18 – 21 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung über 0176 21831156 oder kunsthausfindorff@gmx.de

Sommerfest und Finissage der Ausstellung “Buten un Binnen”

Die Ausstellungszeit ist wie im Fluge vergangen und zum letzten Ausstellungstag trafen sich noch einmal Kunstschaffende und Kunstinteressierte im Kunsthaus Findorff. Vor dem Abhängen der Werke gab es eine letzte (und für manche BesucherIn erste) Gelegenheit, Zeichnungen, Malerei, Fotografie und Drucke von Isa Fischer, Naser Agha, Manfred Schlösser bzw. Kai Seyffarth anzusehen und sich darüber auszutauschen. Aufgrund der nachmittäglichen Startzeit konnten auch junge Kunstinteressierte dabei sein und angeleitet von Manfred Schlösser sogar selbst künstlerisch aktiv werden.

Der Findorffer Geschäftsleute e.V. unterstützte die Veranstaltung u.a. durch die Bereitstellung zahlreicher interessanter Tombolapreise “für Kurze” und “für Lange”, wofür wir uns herzlich bedanken! Die Einnahmen der Tombola werden einem guten Zweck zugeführt.

Sommerfest am 28.08.2021 ab 16 Uhr im Kunst:Haus:Findorff, Plantage 3 in Bremen

Wir möchten mit euch den Sommer feiern! – Achtung: Es gelten die GGG-Regeln: https://www.amtliche-bekanntmachungen.bremen.de/sixcms/media.php/216/AV%20Inzidenz%2035%20vom%2017.08.2021%20FINAL.pdf

Ein Fest zur Finissage der Ausstellung “Buten un Binnen” – mit Mini-Workshop, Art/Bremen-Bingo, Tombola, Kinderaktivitäten und mehr!

In der aktuellen Ausstellung im Kunsthaus Findorff zeigen vier Kunstschaffende ihre individuellen Beziehungen zu Orten innerhalb und – in unterschiedlichen Entfernungen – auch außerhalb der Bremer Stadtgrenzen.

  • Isa Fischer stellt Bremer Plätzen Ansichten aus Griechenland gegenüber, wodurch sich Bauweisen, Klima-Einflüsse auf die Architekturen und die damit verbundenen Lebensweisen vergleichen lassen.
  • Naser Agha verbindet in seinen Gemälden Bremer Ansichten mit eigenen Gedächtnisbildern aus seiner Herkunftsstadt Aleppo und führt so nicht nur mehrere Orte, sondern auch unterschiedliche Zeiten und Wahrnehmungen zusammen.
  • Manfred Schlösser zieht mit Siebdrucken eine Verbindung von Bremen zur Insel Helgoland durch Mehrfarbdrucke, die Konzentration auf wesentliche Abbildungselemente erfordern. Dies lädt Betrachtende ein, Details durch eigene Erinnerungen oder Phantasie zu ergänzen.
  • Kai Seyffarths Fotografien wirken zunächst zeitlos, dann fällt die Menschenleere auf – wir sehen Bilder aus dem Corona-Jahr 2020.

Nutzen Sie das Sommerfest zu einem letzten Blick auf die ausgestellten Werke und lassen Sie sich zu eigenen Aktivitäten inspirieren – bleiben Sie nicht buten sondern werden Sie selbst ArchitektIn, DruckerIn oder MalerIn mit Bezug zu Buten- oder Binnenbremen! Alle notwendigen Materialien sind vorhanden.

Salon am Donnerstag: Kunst & Wohnen – 19.08.2021, 19.30 Uhr im Kunst:Haus:Findorff

ACHTUNG: Einlass nur nach der GGG-Regel (https://t.co/GR9pQTUEwB?amp=1)!

Vom einsamen Hieronymus im Studierzimmer bis zum modernen Home-Office

Salon am Donnerstag, 19.08.2021, 19.30 Uhr im Kunst:Haus:Findorff, Plantage 3, 28195 Bremen mit Heike.

Nachdem uns das Thema des Zuhause-Seins in den vergangenen Monaten viel beschäftigt hat, wollen wir in diesem Salon am Donnerstag über „Kunst & Wohnen“ herausfinden, was uns Bilder über das Allein- oder Zusammenleben in verschiedenen Epochen erzählen können.

Der Salon findet im Rahmen der Ausstellung „Buten un Binnen“ statt, die noch bis zum 28.08.2021 im Kunst:Haus:Findorff, Plantage 3 in Bremen zu sehen ist. Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 18.00 Uhr zu besichtigen.

Die Reihe „Salon am Donnerstag“ beleuchtet im Jahr 2021 unter dem Motto „Kunst & Co.“ Kunstwerke verschiedener Jahrhunderte mit jeweils einem speziellen Fokus.

Salon am Donnerstag: “Zu Fuß am Fluss” mit Isa Fischer und Heinrich Lintze

Wer selbst schon einmal versucht hat, ein Foto- oder anderes illustriertes Buch zu erstellen, kennt vielleicht die Erfahrung, dass Bilder und Texte nicht immer sofort so schön auf eine Seite passen, wie man es sich vorgestellt hatte.

Am Donnerstag, dem 08.07.2021, um 19.30 Uhr lassen uns daher Isa Fischer und Heinrich Lintze unter den Titel “… wie Worte und Zeichnungen ihren Weg in unsere Bremen-Bücher gefunden haben“ einen Blick hinter die Kulissen der Buchentstehung werfen.

Ausstellungs-Eröffnung im Kunst:Haus:Findorff

Herzlichen Dank an alle, die am Abend des 2.7.21 die Eröffnung unseres Kunst:Haus:Findorff mit uns gefeiert haben!

Da es auf Grund der aktuellen Corona-Lage leider nicht möglich war, allen Interessierten gleichzeitig Zutritt in die Galerieräume zu gestatten, laden wir alle, die nicht zum Zuge kamen, ganz herzlich zu den folgenden weiteren Veranstaltungen inkl. Ausstellungsbesuch ein:

  • Donnerstag, 08.07.2021, 19.30 Uhr: Vortrag „Zu Fuß am Fluss – wie Worte und Zeichnungen ihren Weg in unsere Bremen-Bücher gefunden haben“ mit Isa Fischer und Heinrich Lintze (Galerie-Öffnungszeiten 18 -21 Uhr)
  • Donnerstag, 05.08.2021, 19.30 Uhr: Vortrag „Hans Saebens – Zeichner des Lichts: Eine Annäherung“ mit Kai Seyffarth (Galerie-Öffnungszeiten 18 -21 Uhr)
  • Donnerstag, 19.98.2021, 19.30 Uhr: Salon am Donnerstag “Kunst & Wohnen” mit Heike Seyffarth
  • Samstag, 28.08.2021, 16.00 Uhr: Sommerfest mit Finissage, Mini-Workshop, Art-Bingo, Kunstversteigerung sowie leckeren Kleinigkeiten zum Essen und Trinken!

… oder ganz individuell nach Vereinbarung über 0176 21831156 oder kunsthausfindorff@gmx.de

Die Ausstellung kann auch online hier besucht werden: https://bit.ly/3yKcKjS

Eröffnungsfotos: hier